Funktionierende Windows-VSTs auf Linux

Nachfolgend gibt es eine Liste von Windows-VSTs, die ich persönlich auf meiner Linux-Installation getestet, und für lauffähig befunden habe. Die Liste ist in Kategorien aufgeteilt und wird im Laufe der Zeit aktuell gehalten.

Populäre Plugins sind in dickem Schriftsatz hervorgehoben.

Die hier gelisteten Plugins funktionieren einwandfrei, und weisen keinerlei Einschränkungen auf.

System: Manjaro Linux, Wine 4.8 – Anleitung
Stand: 31. Mai 2019

Library / Patch Management

Synthies

Effects

Compressor

Distortion

EQ

Filter

Reverb

Sammlungen

Stereo Field

Vocals

Anmerkungen

(1) – Die Authorisierung des Syntronik-Plugins funktioniert nur, wenn Du in Deinem Linux manuell die aktuelle Version des IK Multimedia Authorization Managers herunterlädst, und installierst. Downloade die aktuelle Version HIER.

(2) Sektor verwendet ein System, in dem Du auf deren Webseite eine Seriennummer erstellst, und diese dann in den Synthie beim Registrierungs-Screen einfügst. Die Registrierung war bei mir erfolgreich, das VST funktionierte ganz normal. Wichtig: VST2-Plugin Variante.